Die Firma MWF Hygieneartikel und Bedarf (Achim Meier & Sven Weber GbR) befindet sich im schönen Westerwald, genauer gesagt in Freusburg. Die beiden Gründer haben sich zum Ziel gesetzt, hochwertige Desinfektionssäulen und Desinfektionsmittel schnell zu liefern.
Dabei wird auf höchste Produktqualität zu bezahlbaren Preisen gesetzt. Das eigens für das Unternehmen gefertigte Desinfektionsmittel liegt weit über den Anforderungen der WHO-Rezeptur und den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts. Außerdem ist es hautfreundlich.
Alle Produkte sind „Made in Germany“ und werden regional gefertigt.
Die beiden Gründer haben sich vorab sehr intensiv mit dem Thema befasst und viel Zeit und Arbeit investiert, um genau solch ein Produktsortiment, wie es jetzt erhältlich ist, zu liefern.
Mit seiner Erfahrung aus fast 30-jähriger Selbstständigkeit im Bereich Werkzeuge, Arbeitsschutz und chemisch-technischen Produkten bringt Herr Meier beste Voraussetzungen für diesen neuen Geschäftsbereich mit. Auch Herr Weber verfügt durch seine Tätigkeit als Betriebsleiter über langjährige Erfahrung im Bereich Hygiene und Arbeitsschutz. Er bringt zu dem ein umfassendes Knowhow im Bereich Vertrieb und Online-Marketing mit. Somit ergänzen sich die beiden Geschäftspartner perfekt.

 

Fragen & Antworten warum Sie sich für unsere Produkte entscheiden sollten

Für die Antworten klicken Sie einfach auf die jeweilige Frage
 

Warum sollten Sie sich für das MWF Desinfektionsmittel entscheiden?
  • Absolut hochwertige Rohstoffe wie 96,5%iger Ethanol Alkohol
  • Besonders hautfreundlich durch die Verwendung von 99,5%igem Glyzerin gerade bei häufiger Verwendung
  • Es besitzt keine künstlichen Duftstoffe, und der natürliche Desinfektionsgeruch verfliegt sehr schnell
  • "Made in Germany" Unsere Produkte werden alle regional gefertigt

 

Was unterscheidet unsere MWF Desinfektionssäule vom restlichen Markt?
  • Modulares System (Desinfektionssäule mit Armhebelspender kann einfach mit einem Behälter und Pumpsystem für 5 Liter und 10 Liter Kanister nachgerüstet werden. Genau so kann nachträglich eine Säulenrückwand eingesetzt werden)
  • Elegantes, schlichtes Design aus gebürstetem Edelstahl. Diese glatte Oberfläche ermöglicht eine einfache Reinigung und Desinfektion
  • Durch das geringe Eigengewicht von ca. 8 kg und dennoch sehr standsicherer Bauform kann die Säule von Jedermann einfach umgestellt werden
  • "Made in Germany" Unsere Produkte werden alle regional gefertigt

 

Was macht unsere MWF Desinfektionsspender besonders?
  • Modulares System (Der Spender kann optional mit einer Diebstahlsicherung ausgestattet oder auch als Tisch & Thekenvariante mit unserem kleinen Standfuß umgebaut werden)
  • Elegantes schlichtes Design, äußerst stabil, aus gebürstetem Edelstahl. Die glatte Oberfläche ermöglicht eine einfache Reinigung und Desinfektion
  • "Made in Germany" Unsere Produkte werden alle regional gefertigt

 



Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler zu Besuch

Banner


Gerade während der Corona Pandemie brauchen wir Unternehmen wie MWF Hygieneartikel & Bedarf, die durch die Herstellung von hochwertigen Desinfektionsmitteln und –säulen zur Bekämpfung des #CoronaVirusDE beitragen“, so Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler








 

Besuch von unserem Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses, und dem Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach


BERLIN – KREIS ALTENKIRCHEN – Desinfektion gegen Corona – Erwin Rüddel, der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete suchte, begleitet von CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach, das unlängst gegründete Unternehmen MWF Hygieneartikel in Kirchen-Freusburg auf. Unter Leitung von Achim Meier und Sven Weber hat sich die GbR, angetrieben durch die Corona-Pandemie, aus hochwertigem Edelstahl hergestellten Desinfektionssäulen und -spendern, sowie hand- und hautfreundlichen Desinfektionsmitteln, hergestellt nach WHO-Rezeptur und RKI-Richtlinien, spezialisiert. Dieses Engagement lobte Erwin Rüddel, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag, ausdrücklich. Die beiden Gesellschafter erwähnten, dass sie aus der Region kommend, sich auch dieser verschrieben haben. „Wir wollen, was wir zur Produktion benötigen, auch alles aus der Region haben“, hieß es. Den im Desinfektionsmittel enthaltenen Hautschutz, der vor spröden Händen schützt, empfanden die christdemokratischen Politiker als besonders angenehm. „In und nach der Pandemie wird Handdesinfektion unser Leben im öffentlichen Raum begleiten“, bekräftigte Erwin Rüddel.



 

Schulen im Landkreis Altenkirchen werden mit den MWF Desinfektionssäulen ausgestattet




Nachdem unsere MWF Desinfektionssäulen in der Infekt-Ambulanz in Freusburg schon genutzt werden, durften wir nun wieder für unsere Behörden tätig sein. So haben wir heute unsere Säulen und Desinfektionsmittel an die Kreisverwaltung Altenkirchen übergeben. Diese werden nun teils in Schulen im gesamten Kreis aufgestellt.







 

Kita Wirbelwind freut sich über Spende der heimischen Firma MWF Hygieneartikel & Bedarf



Der Förderverein Kindertagesstätte Wirbelwind darf sich in dieser besonderen Zeit über eine Spende freuen. Das neue Jahr beginnt für die Kinder und Erzieher der Kita Wirbelwind in Freusburg durch die Pandemie alles andere als schön, denn auch hier wird unser momentanes Leben durch Corona auf den Kopf gestellt.